Autorin Christiane Spies

 

Ich wurde Weihnachten 1981 im verschneiten Alpenvorland geboren. Heute lebe und lache ich in der schönen Stadt Nürnberg.

Ich arbeite als Wissenschaftsjournalistin in einem Forschungsinstitut. In jeder freien Minute, die mir neben dieser Arbeit bleibt, schreibe ich und erfinde Geschichten.

Nach langen Recherchen in historischen Stadtarchiven, Antiquariaten und Bibliotheken entstand der Roman „Mondherz“.

Der erste Teil dieser Werwolfs-Saga spielt vor der historischen Kulisse des mittelalterlichen Ungarns. Dazu hat mich ein halbes Jahr Studienaufenthalt in Budapest inspiriert.

Die Fortsetzung "Zwillingsmond" spielt im Orient des Osmanischen Reichs.

 

Seit November 2015  entführe ich meine Leser als Natalie Speer in die winterlich kalte Welt der Norlande ...

 

 Wer mehr über mich wissen will...

 

Follow me on Facebook!